Anzeige:

Validierter XHTML 1.0 Transitional Code
Validiertes CSS Stylesheet
  #1  (Permalink)  
Alt 11.02.2007, 14:01
voldemort voldemort ist offline
DSL Profi
 
Registriert seit: 06.12.2005
Beiträge: 83
Standard DSL-Telefonie-Abbruch

Hi,
habe 3DSL mit 6000 kb/s. Läuft ja alle ganz gut, bis auf die Telefonie-Verbindungsabbrüche.
Wenn ich einen Gesprächsteilnehmer anrufe, kommt es manchmal vor dass die Verbindung während des Gesprächs plötzlich weg ist.
Wer kann ähnliches berichten und weiß Lösungen?
mfg volde
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 12.02.2007, 21:31
avanu avanu ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2007
Beiträge: 3
Standard AW: DSL-Telefonie-Abbruch

willkommen in Club

habe fritzbox 7170 mit 3dsl Telefon Flat
und seit ich den Tarif habe kommt es immer zu störungen.
In der Box steht dann der Fehler 503 und die Telefon Nummer steht auf
NICHT REGISTRIERT, somit ist VOIP nicht möglich.
Ich habe ca. 10 Leuten (Familie und Freunden) das 1und1 Paket
auch installiert und die haben die gleichen Probleme.

1und1 sagt das der Fehler in der Leitung ist (T-KOM) und die T-KOM sagt
es liegt am DSL Anbieter.

Ich arbeite in der EDV und sage es liegt an beiden, sowohl die T-KOM als auch 1und1 sind der Datenflut nicht mehr gewachsen.
Die Datenleitungen sind überlastet und es kommt daher immer wieder zu
solchen Störungen.
Ich selbst habe seit ca. 4 Wochen Ruhe, ich habe ca. 30 bis 40 mal bei 1und1 angerufen. Da es denen dann auch zu viel geworden ist, haben
Sie mich auf eine andere Leitung geschaltet, seither ist Ruhe und ich kann wieder normal surfen und telefonieren ohne das ich rausgeschmiessen werde.
Mein Tipp, nicht locker lassen.... und viel Zeit investieren.
gruss
avanu
Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 13.02.2007, 07:44
JSchling JSchling ist offline
Forum Kaiser
 
Registriert seit: 21.09.2004
Beiträge: 2.259
Standard AW: DSL-Telefonie-Abbruch

naja, hier werden Äpfel mit Birnen verglichen, das eine Probem hat mit dem anderen nix zu tun.
Bei 503 = Server nicht erreichbar, wirds an 1&1 liegen, ist ein Server- oder ein Routing-Problem und je nachdem auf welches Netz man bei 1&1 geschaltet ist (Stichwort 77er IP, 89er IP findet man hier im Forum genug) funzt es mal besser und mal schlechter.
Ich selbst bin bei Versatel, da funzt VoIP problemlos, habe aber auch Bekannte bei Telekom und sogar Freenet - funzt auch. Von daher ist es kein allgemeines Datenüberlastungsproblem, sodern ein reines 1&1 Problem.
Insbesondere bei den Usern die 1&1-Resale-DSL haben, lautet der einzige Ansprechpartner bei 1&1-(VoIP)-Problemen 1&1 ! ob die dann intern Probs mit der Telekom haben, oder was auch immer ist egal, für den Endkunden ist 1&1 der einzige Anprechpartner von dem man seine Leistung einfordern kann, bzw muss.
Bei dem Problem von voldemort bricht ja die Verbidung beim Telefonieren ab, also klappt das routingmässig erstmal korrekt. Um da was zu sagen zu können, müsste erstmal geklärt sein, was da abbricht: nur das reine Telefonat, oder bricht die Internet-Verbindung zusammen, oder verliert die Box sogar die DSL-Syncronisation ? sowas kann man im Systemlog erkenen.
Die Verbindungsabbrüche während dem Telefonat könnten z.B. auch mit falsch eingestellten P2P-Programmen wie Emule zusammenhängen.
__________________
Router: FritzboxFon 6360cable, FW Fritz!OS 5.24
Anbindung: Unitymedia 3play 64.000 + Telefon-Plus
Mit Zitat antworten Nach oben
  #4  (Permalink)  
Alt 13.02.2007, 11:37
voldemort voldemort ist offline
DSL Profi
 
Registriert seit: 06.12.2005
Beiträge: 83
Standard AW: DSL-Telefonie-Abbruch

Mit emule oder so hab ich nichts am Hut. Die Internetverbindung bleibt auch erhalten.
Hier mal das LOG der Internettelefonie:

12.02.07 09:09:02 Internettelefonie mit xxx über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Request Cancelled (487)
12.02.07 08:57:46 Internettelefonie mit xxx über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Request Timeout (408)
12.02.07 08:45:03 Internettelefonie mit xxx über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Request Timeout (408)
12.02.07 08:44:00 Internettelefonie mit xxx über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Request Terminated (487)
11.02.07 13:51:21 Internettelefonie mit xxx über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Request Cancelled (487)
11.02.07 13:00:27 Internettelefonie mit xxx über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Request Cancelled (487)
11.02.07 12:55:53 Internettelefonie mit xxx über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Busy Here (486)
11.02.07 12:54:47 Internettelefonie mit xxx über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Busy Here (486)
08.02.07 18:13:52 Internettelefonie mit xxx über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Request Cancelled (487)
08.02.07 16:49:38 Internettelefonie mit xxx über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Request Timeout (408)
08.02.07 16:35:53 Internettelefonie mit xxx über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Request Timeout (408)

Geändert von DarkAngel2401 (25.02.2007 um 11:41 Uhr)
Mit Zitat antworten Nach oben
  #5  (Permalink)  
Alt 13.02.2007, 15:48
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Besucher
 
Registriert seit: 15.05.2001
Beiträge: 0
Standard AW: DSL-Telefonie-Abbruch

HI,
der Fehler
12.02.07 09:09:02 Internettelefonie mit xxx über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: Request Cancelled (487) wir bei allen angezeigt die bei 1&1 sind und voipen. Klingt komisch ist es auch. Ich wollte mal fragen ob Du eventuell schonmal versucht hast die eine 2.te Rufnummer zu registrieren, vielleicht hakt die erste ein bisssl(kling auch komisch , kann aber helfen).

Geändert von DarkAngel2401 (25.02.2007 um 11:41 Uhr)
Mit Zitat antworten Nach oben
  #6  (Permalink)  
Alt 13.02.2007, 16:51
avanu avanu ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2007
Beiträge: 3
Standard AW: DSL-Telefonie-Abbruch

Hallo,

da schreibt einer wieder es liegt am Anbieter.(?) stimmt
Ich habe seit ca. 2 Jahren VOIP Telefonie von 1und1 und das hat seither
ohne Probleme funktioniert.
Nun habe ich auch wie oben schon beschrieben seit Dez. 2006 Probleme das
meine DSL Verbindung ca. 20 bis 40 mal am Tag (sieht man ja in Ereignisse)
einfach unterbrochen wird und die Sync. wieder versuche eine Verbindung aufzubauen. Wenn man gerade telefoniert, fliegt man raus.
10 sec. später kannste wieder telefonieren biste wieder rausfliegsch.
Beim surfen fällt das nicht so auf, hin und wieder gekommst du dann ne Meldung das die Seite nicht errichbar sei und kurz darauf geht es dann wieder.
Seit ich mich ca. 30 mal Beschwert habe geht es auf einmal ohne Problem wieder, ohne das ich selbst was geändert habe, was für ein Zufall.
Gruss
avanu
Mit Zitat antworten Nach oben
  #7  (Permalink)  
Alt 17.02.2007, 18:18
telegit telegit ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.02.2007
Beiträge: 4
Standard AW: DSL-Telefonie-Abbruch

Hallo
Bin neu hier und wollte mich mal erkundigen welche ausreden 1&1 bei euch so hat.

Habe das Problem das seit dem 27.12.06, Tag der Hochschaltung auf 16000mbit/s, die Verbindung ständig zusammen bricht. Kommt so 20 bis 40 mal pro Tag vor, auch dann wenn kein Rechner läuft. Betrifft auch das Intenet Telefonieren, mit der 6000er Bandbreite war das nie ein Problem.
Die Technik Hotline schaltet mich bei Anruf auf eine andere Leitung und das Problem ist dann für ca. 1/2 Stunde gelöst.
Wenn der Knoten überprüft wird wurde einmal ein Fehler festgestellt und hat dann auch ca. 1/2 Stunde funktioniert.
Seit dem ruft nur noch einTechniker der T-Kom an und 1&1 meldet die Störung per Mail als erledigt, muß denen dann immer mitteilen daß es nicht richtig Funktioniert.
Fühle mich irgend wie auf den Arm genommen, dabei habe ich 1&1 schon mehrfach mitgeteilt das mir eine 6000er Bandbreite reicht und die mich doch bitte runterschalten sollen.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #8  (Permalink)  
Alt 18.02.2007, 19:20
avanu avanu ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2007
Beiträge: 3
Standard AW: DSL-Telefonie-Abbruch

Hallo telegit,

ich habe nach entlosenen telefonaten mit der 1und1 hotline folgende einträge die du mal überprüfen solltest.
Internetverbindungen:
Hier bitte nicht die Vorauswahl von 1und1 nehmen sondern anderen anbieter nehmen.
in dem Kastchen sollte dann nur noch deine kennung stehen 1234-123.
Laut Hotline wurde da mal was am Server gemacht (konnte mir keine genaue Auskunft geben).
2. Einstellung in der Internet Telefonie.
Beim Internettelefonieanbieter muss der Anbieter sip.1und1.de heissen.
Die jenigen die schon länder DSL und telefonie betreiben so wie ich, hatten da vorher nur 1und1.de drin stehen.
3. Einstellung.
Die Internet Rufnummer sollte natürlich auf Internet: eigene Rufnummer
stehen und nicht auf Festnetz: Rufnummer

Seit ich dieseEinstellungen drin habe, hat mich ca. 30 Anrufe gekostet, funktioniert es bei mir wieder ohne Abbrüche. Vorher hatt ich bis zu 40 und jetzt nur noch 1 bis 2 mal am Tag.
Gruss
AVANU

Hier noch herzliche Grüsse an 1und1, 10 Anrufe und 10 verschiedene Problemlösungen, so kann man in Zukunft kein Geschäft mehr machen.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #9  (Permalink)  
Alt 20.02.2007, 18:21
telegit telegit ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.02.2007
Beiträge: 4
Standard AW: DSL-Telefonie-Abbruch

Hallo avanu

Danke für den Tipp, hab die Einstellungen kontrolliert. Waren schon so wie du es erklärt hast.

Hab jetzt 1&1 so weit mich zurück zuschalten, nach 5 mal kontrollieren durch die Telekom, natürlich keine Fehler auf ihrer Seite, und einem Hausbesuches eine Technikers, der mir erklärt hat: Das direkt verdraten des Splitters mit dem NTBA ist nicht so gut wie die Steckverbindung. Hat sich 1&1 bereit erklärt wieder auf 6000 Mbit/s zugehn.

ich denke: Fortzetzung folgt...
Mit Zitat antworten Nach oben
  #10  (Permalink)  
Alt 25.02.2007, 10:50
voldemort voldemort ist offline
DSL Profi
 
Registriert seit: 06.12.2005
Beiträge: 83
Standard AW: DSL-Telefonie-Abbruch

@ avanu
Wo genau sollen die Änderung vorgenommen werden?
In der Fritzbox? Wenn ja, wo genau?
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DSL Abbruch durch Telefon Sohryu Probleme beim Betrieb von DSL 6 13.10.2006 16:26
DSL Abbruch? mha Probleme beim Betrieb von DSL 0 07.08.2006 20:58
Abbruch der DSL Verbindung Perisher Probleme beim Betrieb von DSL 6 11.01.2006 21:08
DSL Abbruch ohne Fehlermeldung TowerWars Alice / AOL 14 28.02.2005 23:24
DSL Verbindungs abbruch! Ehemalige Benutzer Alice / AOL 12 16.02.2005 00:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:18 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.