Anzeige:
vodafone.de

Wenn Technik und Anspruch sich finden - PlusServer
Validierter XHTML 1.0 Transitional Code
Validiertes CSS Stylesheet
  #1  (Permalink)  
Alt 27.10.2003, 18:13
Yayo Yayo ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2003
Beiträge: 2
Traurig CLIR mag nicht funktionieren..

Servus alle miteinander...

Ich hab mir jetzt mal das Fritz!Fon Programm näher angeschaut und festgestellt, dass das ja ganz nützlich ist in Verbindung mit einem Headset. Nur find ich es immer unangenehm, wenn angerufene meine Nummer sehen, deshalb hab ich auf CLIR geschaltet und es auf meinem Handy getestet.. Leider musste ich feststellen, dass hier trotzdem die Nummer angezeigt wurde.
Was kann ich jetzt tun?


Gruß,
Yayo
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 27.10.2003, 20:18
trumm trumm ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2003
Beiträge: 3
Standard

Hi Yayo -

erst mal interessant: Was für eine ISDN-Hardware benutzt Du Fritz!xy oder anderer Hersteller.
Anschluss am NTBA oder Telefonanlage?
Versionsstände von Treiber und Fritz!Software (der Vollständigkeit halber Betriebssystem?)
Eintrag der MSN unter <Eigene MSN> Fon-Einstellungen-ISDN- mal die andern am Ansschluss anliegenden Nummern probiert?

Und immer bedenken beim Telefonieren mit Fritz!Fon ist man je nach Kabellänge an den PC gefesselt Das würde zumindest mich extrem stressen...

trumm
Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 27.10.2003, 20:56
Yayo Yayo ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2003
Beiträge: 2
Standard

Benutze die Fritzcard. Angeschlossen am NTBA. Fritzfon Version 3.04. Betriebssystem Windows 98. Eigene MSN einzugeben bringt nix.
Hoffe das hilft dir weiter.. ;)


Yayo
Mit Zitat antworten Nach oben
  #4  (Permalink)  
Alt 27.10.2003, 21:00
Benutzerbild von bluebyte
bluebyte bluebyte ist offline
Super Mitglied
 
Registriert seit: 11.01.2003
Beiträge: 184
Standard

Hi Yayo,

hast Du unter:
Einstellungen --> ISDN --> "Rufnummer unterdrücken"
angeklickt?

Das Dienstmerkmal CLIR ist außerdem an einem neuen Anschluß standartmäßig nicht aktiviert, kannst Du aber kostenlos von der Telekom freischalten lassen.
__________________
Gruß
bluebyte
Mit Zitat antworten Nach oben
  #5  (Permalink)  
Alt 27.10.2003, 21:16
trumm trumm ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2003
Beiträge: 3
Standard

Hi -

ich ging davon aus, dass die "Unterdrückung der Rufnummer" vom "normalen Telefon" am selben Anschluss funktioniert

Deswegen das Ausschlussverfahren

Yayo - Du hast ein ISDN-Telefon bei dem eine abgehende MSN konfiguriert ist, die bei einem Testanruf auf Dein Handy nicht angezeigt wird?

In dem Falle wäre das Dienstemerkmal für die MSN an dem Anschluss ja aktiv - wobei es von dem Merkmal verschiedene Ausprägungen gibt

Wenn dem so ist gehts weiter:

Manche Funktionen in der Fritz!Software werden nur bei passendem Treiberstand unterstützt. Ich weiss allerdings nicht ob CLIR zu diesen Funktionen gehört... Welchen Treiber setzt Du denn ein?

trumm
Mit Zitat antworten Nach oben
  #6  (Permalink)  
Alt 27.10.2003, 22:23
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Besucher
 
Registriert seit: 15.05.2001
Beiträge: 0
Standard

Hi,

1. ist das Unterdrücken der eigenen Nummer "Scheisse"

2. kommt es auf das Leistungsmerkmal an, wie es in der VST geschaltet ist

Möglich sind folgende Varianten :

1. ohne Clir = ständiges Übermitteln der Rufnummer, egal was Du an Deinen Geräten einstellst

2. Clir 1 = ständiges Unterdrücken der Rufnummer, mit fallweiser Anzeige (wenn es die Geräte unterstützen), wird aber nicht mehr vermarktet

3. Clir 2 = ständiges Übermitteln der Rufnummer mit fallweiser Unterdrückung (Standard für MSNs mit Telbucheintrag)

4. Clir 3 = ständige Unterdrückung der Rufnummer, egal was Du an Deinen Geräten einstellst (Standard für MSNs ohne Telbucheintrag)

5. Sondermerkmal Clip no Screening, geht nur bei Anlagenanschlüssen (Aufpreis), da kann Dir dann einer ein X für ein U vormachen


Ein Wechsel zwischen Clir 2, Clir 3 und "ohne Clir" ist aber (noch) kostenlos möglich, und über die 0800/330-1000 bestellbar.

Ich persönlich finde, wie weiter oben erwähnt, Clir 3 als unnötigen Mist. Deswegen habe ich ACR, ebenfalls kostenlos, und es verschont mich vor Leuten mit Clir 3.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #7  (Permalink)  
Alt 28.10.2003, 19:15
sonicwave sonicwave ist offline
Forum Kaiser
 
Registriert seit: 16.07.2003
Ort: Hannover
Beiträge: 693
Standard

Hi Snowman,

schon seit geraumer Zeit werden Anschlüsse nur noch mit Clir2 oder 3 angeboten. Dein Punkt 1 nur Clir muss ich gestehen ist mir gänzlich unbekannt...
Wann wurde das denn vermarktet?? Die letzten 3-5 jahre bestimmt nicht mehr
__________________
Gruß
Sonicwave
Mit Zitat antworten Nach oben
  #8  (Permalink)  
Alt 28.10.2003, 19:16
sonicwave sonicwave ist offline
Forum Kaiser
 
Registriert seit: 16.07.2003
Ort: Hannover
Beiträge: 693
Standard

PS:

ACR gibt es auch nicht mehr kostenfrei. Nur noch im Sicherheitspaket
__________________
Gruß
Sonicwave
Mit Zitat antworten Nach oben
  #9  (Permalink)  
Alt 28.10.2003, 19:51
Sven Sven ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.06.2003
Alter: 38
Beiträge: 5.071
Standard

Ha, da kann ich a bissel ausm Nähkästchen plaudern

Folgender Fall (Trifft nur bei Alcatel zu; Siemens kann damit umgehen):
Alcatel VNK, eine TK-Anlage am S2M, die keine Rufnummer übermittelt (auch keinen Block (-0)), aber gesetztes CLIR-Bit.

Was macht da die Alcatel-Vermittlungstechnik? Siemens würde nun einfach die Hauptnummer nehmen, diese übermitteln inkl. des CLIR-Bits, sodass es in der angehenden VSt wieder 'rausgenommen wird.
Alcatel hingegen merkt, dass da die Nebenstelle fehlt und erzeugt eine kurriose Nummernanzeige (irgendetwas mit * Nummer und #; kann jedenfalls net zugeordnet werden).
Das alles ist auch eigentlich egal, hätte der Kunde nicht über CbC telefoniert - diese Zuordnung hat die T-Com nämlich net geschafft und musste die Kosten übernehmen. Da es da eine Spedition betraf waren die Kosten nicht gerade unerheblich


Gruß
Sven
Mit Zitat antworten Nach oben
  #10  (Permalink)  
Alt 29.10.2003, 17:59
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Besucher
 
Registriert seit: 15.05.2001
Beiträge: 0
Standard

@sven
muss wohl ein Einzelfall sein, mir is dazu nix bekannt.

@sonicwave
Kann nicht sein, ACR wird es sicher weiterhin umsonst geben, da es die t-com net mal freiwillig eingeführt hat, sondern von der RegTP dazu "verdonnert" wurde.

Bitte informiere Dich etwas genauer, bevor Du hier was postest, OK?
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Links funktionieren nicht SNK Internet- Anwendungen 7 13.10.2004 14:29
Mein Siemens-Modem mag nicht synchronisieren Jessy777 Probleme beim Betrieb von DSL 3 28.04.2004 21:08
Tastatur-shortcuts funktionieren nicht Reaper PC-Anwendungssoftware 0 07.01.2004 13:20
Brenner mag CDRWs nicht? Reaper PC- Hardware 7 02.02.2003 18:52
Etliche Internetprogramme funktionieren nicht Ehemalige Benutzer DSL-Anschluss/Installation 7 27.03.2002 19:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:18 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.