Anzeige:
vodafone.de

headerrechts
zeileobengruen
Sonntag, 01.01.2006 17:46

Nissan & Microsoft entwickeln Gamer-Auto

aus dem Bereich Computer
Nissan entwickelt ein neues Auto speziell für Spiele-Freaks. Der Nissan URGE (zu deutsch: Drang) ist laut Angaben von Nissan und Microsoft das erste Auto, in dem eine Spielekonsole komplett integriert ist. Für die Entwicklung des Konzept-Autos ist Nissan Design America verantwortlich und wurde dabei von einem XBox 360-Team des Microsoft-Konzerns unterstützt.

Anzeige
Hightech-Spielplatz

Im Vorfeld der Entwicklung des URGE hatte Nissan Design America rund 2.000 Jugendliche die Frage nach ihrem Traum-Auto gestellt. Heraus kam ein Hightech-Spielplatz: Der URGE verfügt über eine Andock-Station für einen MP3-Player und ein Mobiltelefon, das zugleich auch als intellgenter Schlüssel zum Starten des Wagens dient.

Auto-Rennen realistisch gesteuert

Ist der Nissan URGE geparkt, so kann der Fahrer das Auto-Rennspiel "Project Gotham Racing 3" spielen. Der Fahrer steuert dabei das Spiel über das Lenkrad des Wagens und die Gas- und Bremspedale. Als Anzeigengerät befindet sich ein 7-Zoll-LCD-Bildschirm in dem Konzept-Auto, der eingeklappt als zusätzlicher Rückspiegel fungiert.
nissan-urge.jpg
Am 9. Januar soll der Nissan URGE auf der North American International Auto Show in Detroit der Öffentlichkeit präsentiert werden. Sollte das Auto jemals in Produktion gehen, so schätzt Nissan den Preis auf rund 20.000 Dollar.
red
 Suche
 Letzte Meldungen
Freitag, 22.08.2014
WLAN-Erweiterung mit bis zu 750 Mbit/s: AC-WLAN-Repeater RE200 von TP-LINK
Telekom: IP-Telefonie erneut gestört - Kunden hören Besetztzeichen
Sky startet im September drei weitere HD-Sender
Windows 9: Erste Version wird am 30. September vorgestellt
BILDplus lockt mit günstiger Fußball-Bundesliga
Donnerstag, 21.08.2014
Rheinland-Pfalz will Pilotregion für den Breitbandausbau werden
LG Bluetooth Minibeam PW700: Ein Projektor für alle Fälle
Facebook testet Sticker in Kommentaren
Google-Löschanträge nehmen rasant zu - fast 8 Millionen pro Woche
Trend Micro warnt vor Phishing-Attacken auf Dropbox- und Google-Drive-Nutzer
Niedersachsen will 30 Mbit/s flächendeckend bis 2020
Mittwoch, 20.08.2014
TP-Link kündigt Powerline-Adapter mit 1.200 Mbit/s an
Fahrerlose Google-Autos übertreten Tempo-Limit
YouTube Music Key wird die Deluxe-Version unter den Streamingdiensten
Dienstag, 19.08.2014
Sky senkt Preis für Online-Videothek Snap auf 3,99 Euro
Weitere News
 
Datenschutz