Anzeige:
vodafone.de

headerrechts
zeileobengruen
Montag, 02.01.2006 13:31

Flüssiggekühlte Xbox 360 wird vorgestellt

aus dem Bereich Computer
Die Firma CoolIT Systems hat angekündigt, auf der vom 4. bis 8. Januar stattfindenden Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas eine flüssiggekühlte Xbox 360 vorzustellen.

Anzeige
Lautes Spielen bleibt

Mit der eingebauten Wasserkühlung will die Firma die Lautstärke der neuen Spielekonsole reduzieren, zudem soll das System somit besser vor Überhitzung geschützt sein. Während des Spielens soll die Konsole dadurch aber nicht leiser werden, denn die größte Geräuschquelle bleibt nach wie vor das DVD-Laufwerk.

Selber schuld

xbox_1_1.jpg Der Chef von CoolIT Systems, Geoff Lyon, erklärte gegenüber der Presse, dass an den bekannt gewordenen Überhitzungsproblemen der Xbox 360 vor allem die Nutzer selbst schuld seien und man die Probleme nicht Microsoft anheften könne. Größtenteils sollen Abstürze aufgrund zu hoher Wärmeentwicklung Folgen falscher Handhabung gewesen sein.

Wann und ob überhaupt eine wassergekühlte Version der Xbox 360 auf den Markt kommen soll ist noch nicht klar.
red
 Suche
 Letzte Meldungen
Freitag, 22.08.2014
WLAN-Erweiterung mit bis zu 750 Mbit/s: AC-WLAN-Repeater RE200 von TP-LINK
Telekom: IP-Telefonie erneut gestört - Kunden hören Besetztzeichen
Sky startet im September drei weitere HD-Sender
Windows 9: Erste Version wird am 30. September vorgestellt
BILDplus lockt mit günstiger Fußball-Bundesliga
Donnerstag, 21.08.2014
Rheinland-Pfalz will Pilotregion für den Breitbandausbau werden
LG Bluetooth Minibeam PW700: Ein Projektor für alle Fälle
Facebook testet Sticker in Kommentaren
Google-Löschanträge nehmen rasant zu - fast 8 Millionen pro Woche
Trend Micro warnt vor Phishing-Attacken auf Dropbox- und Google-Drive-Nutzer
Niedersachsen will 30 Mbit/s flächendeckend bis 2020
Mittwoch, 20.08.2014
TP-Link kündigt Powerline-Adapter mit 1.200 Mbit/s an
Fahrerlose Google-Autos übertreten Tempo-Limit
YouTube Music Key wird die Deluxe-Version unter den Streamingdiensten
Dienstag, 19.08.2014
Sky senkt Preis für Online-Videothek Snap auf 3,99 Euro
Weitere News
 
Datenschutz