Anzeige:
vodafone.de

headerrechts
zeileobengruen
Montag, 02.01.2006 13:31

Flüssiggekühlte Xbox 360 wird vorgestellt

aus dem Bereich Computer
Die Firma CoolIT Systems hat angekündigt, auf der vom 4. bis 8. Januar stattfindenden Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas eine flüssiggekühlte Xbox 360 vorzustellen.

Anzeige
Lautes Spielen bleibt

Mit der eingebauten Wasserkühlung will die Firma die Lautstärke der neuen Spielekonsole reduzieren, zudem soll das System somit besser vor Überhitzung geschützt sein. Während des Spielens soll die Konsole dadurch aber nicht leiser werden, denn die größte Geräuschquelle bleibt nach wie vor das DVD-Laufwerk.

Selber schuld

xbox_1_1.jpg Der Chef von CoolIT Systems, Geoff Lyon, erklärte gegenüber der Presse, dass an den bekannt gewordenen Überhitzungsproblemen der Xbox 360 vor allem die Nutzer selbst schuld seien und man die Probleme nicht Microsoft anheften könne. Größtenteils sollen Abstürze aufgrund zu hoher Wärmeentwicklung Folgen falscher Handhabung gewesen sein.

Wann und ob überhaupt eine wassergekühlte Version der Xbox 360 auf den Markt kommen soll ist noch nicht klar.
red
 Suche
 Letzte Meldungen
Dienstag, 02.09.2014
DSL-Tarife im September: VDSL ohne Aufpreis - bis zu 100 Euro Bonus
Montag, 01.09.2014
GMX und Web.de: LTE-Tarif All-Net Smart Plus für knapp 15 Euro
Tele Columbus erhöht Surf-Speed auf 150 Mbit/s
Easybell-Aktion: VDSL 50 ohne Aufpreis
Rabatte auf iTunes-Karten bei Netto, Müller und der Sparkasse
Freitag, 29.08.2014
Telekom: Telefonie-Störung behoben - Taskforce soll Fehler analysieren
Donnerstag, 28.08.2014
Urteil: "Kostenloses" Flirtportal darf nicht kostenpflichtig sein
Telekom: Offenbar erneut Störung der IP-Telefonie
Telekom startet Vectoring: VDSL 100 in 20 Ortsnetzen ab sofort bestellbar
Brandgefahr: HP ruft Notebook-Netzkabel zurück
Apples HealthKit: Mediziner sehen Gesundheits-Plattform (noch) kritisch
LG G Watch R: Die Smartwatch mit rundem 1,3-Zoll-Touchscreen
Unitymedia KabelBW erweitert TV-Angebot um bis zu sechs neue Sender
Mittwoch, 27.08.2014
Samsung: Multi-Charger lädt drei Geräte auf einen Streich
Telekom und Canyon Bicycles entwickeln "Fahrrad 2.0" mit integriertem Notrufsystem
Weitere News
 
Datenschutz