Anzeige:
vodafone.de

headerrechts
zeileobengruen
Montag, 02.01.2006 16:31

Einstweilige Verfügung gegen Napster

aus dem Bereich Sonstiges
Die Stuttgarter Online-Radio StayTuned hat gegen den Internet-Musik-Anbieter Napster beim Landgericht in Köln eine einstweilige Verfügung erwirkt.

Anzeige
Nicht die erste Musik-Flat

Demnach darf Napster den Werbespruch "Die erste Musikflatrate in Deutschland" nicht mehr für sich nutzen. StayTuned hatte gegen die Werbung geklagt, da das Unternehmen selbst schon seit längerem ein Musik-Abo anbietet. Sollte Napster gegen das Verbot verstoßen, droht eine Strafe in Höhe von 250.000 Euro. Napster hat auf das Verbot bereits reagiert und den Werbespruch in "Die Musikflatrate in Deutschland" geändert.

Napster bietet seine Musik-Flatrate sein Dezember 2005 an und gewährt Kunden für 9,95 Euro im Monat einen unbegrenzten Lieder-Download an. "The Next Generation Radio" von StayTuned ist schon länger verfügbar und kostet 4,16 monatlich. Allerdings bietet StayTuned die Lieder nicht zum Download an, sondern erlaubt dem Nutzer die Zusammenstellung eines individuellen Radiosenders.

Song-Auswahl

Das größere Lieder-Angebot hat mit rund 1,5 Millionen Songs Napster im Programm. Bei StayTuned hat der Kunde die Wahl aus rund 212.000 Titeln auf 16.300 Alben. Bei Napster entstehen weitere Kosten, wenn man gewünschte Lieder auf eine CD brennen oder auf einen Mp3-Player aufspielen möchte.
red
 Suche
 Letzte Meldungen
Mittwoch, 23.04.2014
Street View wird zur Zeitmaschine: Orte per Zeitleiste erkunden
Live-TV bei Couchfunk : Deutsche Konkurrenz für Zattoo und Magine startet Testphase
Easybell bietet DSL-Anschlüsse ohne Schufa-Bonitätsprüfung
Dienstag, 22.04.2014
Medion Akoya S6214T: Wandelbares Touch-Notebook für 499 Euro
Kabel Deutschland: WLAN-Hotspots in 60 weiteren Städten bis Ende Juni
Acer Iconia W4-820/1P4: Profi-Windows-Tablet mit Mini-Tastatur
Pico-Projektor Acer C205: Kaum größer als ein Smartphone
Montag, 21.04.2014
Neue AOC-Monitore mit integrierten Onkyo-Lautsprechern
EU-Millionenstrafe nach Browser-Panne: Aktionärin verklagt Microsoft-Spitze
Sonntag, 20.04.2014
Getinternet: Neue tooway-Tarife mit bis zu 22 Mbit/s zum Sparpreis
Samstag, 19.04.2014
TP-Link: WLAN-AC-Router Archer C2 funkt per Dual-Band mit bis zu 733 Mbit/s
Freitag, 18.04.2014
Studie: Kämme aus Licht beschleunigen Kommunikation auf 1,44 Tbit/s
Donnerstag, 17.04.2014
Denon stellt portablen Bluetooth-Lautsprecher Envaya vor
Nokia warnt vor Stromschlaggefahr bei Lumia-2520-Ladegeräten
WordPress 3.9 veröffentlicht: Mehr Komfort beim Editieren
Weitere News
 
Datenschutz