Anzeige:
headerrechts
zeileobengruen
Dienstag, 10.05.2011 11:01

Skype für Mac: Update behebt Sicherheitslecks

aus dem Bereich VoIP

Microsoft und Skype stehen offenbar kurz davor, heimlich die Ehe einzugehen – für eine beachtliche Mitgift von bis zu 8 Milliarden US-Dollar. Bevor die möglichen Feierlichkeiten allerdings beginnen, steht noch das Tagesgeschäft auf dem Programm und bringt ein Update für die Mac-Variante der populären VoIP-Software.

Anzeige

Update dringend empfohlen

Die neue Version 5.1.59.947 enthält verschiedene Sicherheitsflicken und soll Störungen bei der Videoübertragung in Netzwerken mit hohen Paketverlusten sowie zahlreiche kleinere Fehler beheben. Um Angriffen keinen Vorschub zu leisten, sollen genauere Details zu relevanten Schwachstellen erst bekanntgegeben werden, wenn die Mehrheit der Nutzer bereits über die jüngste Ausgabe verfügt.

Eine zeitnahe Installation wird dringend empfohlen. Das Update kann über die Menüpunkte Hilfe - Auf Aktualisierung prüfen gestartet werden. In Kürze erfolgt zudem eine automatische Benachrichtigung beim Start von Skype. Ein Download des Programms ist alternativ aber auch über die Skype-Homepage möglich.

red
 Suche
 Letzte Meldungen
Freitag, 27.03.2015
Chromecast: 60 Euro Bonus für Musik und Filme
Rabatt bei winSIM und PremiumSIM: Allnet-Flats bis zu 28 Prozent günstiger
Telekom: MagentaZuhause Sparaktion für ausgewählte Städte
Simply: 250 Frei-Minuten, 250 Frei-SMS und 1-GB-Internet-Flat für 9,95 Euro
Mittwoch, 25.03.2015
Datensim.de: LTE-Tarife im o2-Netz ab 2,99 Euro
Dienstag, 24.03.2015
Tchibo mobil: Jahres-Pakete zum Surfen und Telefonieren für 99 Euro
Amazon: Fire TV Stick ab sofort ab 7 Euro vorbestellbar
Phonex: Allnet-Flats und LTE-Internet-Flat ohne Laufzeit ab 14,95 Euro
Montag, 23.03.2015
M-net: Kostenlose Komplett-Installation für alle Glasfasertarife
REWE: 5 Euro Bonusguthaben für iTunes-Karten
Freitag, 20.03.2015
Telekom: Bundle aus iPhone 6 und ipad mini 3 für 250 Euro
Mittwoch, 18.03.2015
Crash-Tarife: AllNet-Spar-Flat 24 im Telekom-Netz ab 4,85 Euro pro Monat
Dienstag, 17.03.2015
HTC One M9 bei 1&1 ab Null Euro Zuzahlung
Eteleon: winSIM LTE-Tarife ab 3,99 Euro
Montag, 16.03.2015
1&1 All-Net-Flats: Doppeltes Datenvolumen bei gleichem Preis
Weitere News
 
Datenschutz