Anzeige:
vodafone.de

headerrechts
zeileobengruen
Donnerstag, 06.10.2011 20:46

Microsoft plant acht Sicherheits-Updates im Oktober

aus dem Bereich Computer

Nachdem Microsoft bereits im September 15 Sicherheitslücken gestopft hat, folgt nun die Ankündigung für den Oktober-Patchday.

Anzeige

Zweimal "kritisch", sechsmal "wichtig"

Für den Oktober plant Microsoft die Veröffentlichung von insgesamt acht verschiedenen Software-Flicken. Zwei der Probleme stufen die Redmonder als "kritisch" ein, die verbleibenden sechs klassifiziert der Konzern als "wichtig". Die Updates sollen die Ausführung von Schadcode und die Kompromittierung von Benutzerrechten verhindern und die Anfälligkeit gegen DoS-Attacken verringern. Betroffen sind neben Windows zusätzlich Silverlight, der Internet Explorer sowie Microsofts Host Integration Server.

Microsoft stellt die Sicherheits-Updates wie gewohnt am zweiten Dienstag des Monats – den 11. Oktober – bereit. Erst dann folgen auch weitere Details, über die wir zu gegebenem Zeitpunkt berichten werden. Bei Nutzern der automatischen Update-Funktion von Windows werden die Patches selbstständig heruntergeladen und installiert.

red
 Suche
 Letzte Meldungen
Mittwoch, 23.04.2014
Street View wird zur Zeitmaschine: Orte per Zeitleiste erkunden
Live-TV bei Couchfunk : Deutsche Konkurrenz für Zattoo und Magine startet Testphase
Easybell bietet DSL-Anschlüsse ohne Schufa-Bonitätsprüfung
Dienstag, 22.04.2014
Medion Akoya S6214T: Wandelbares Touch-Notebook für 499 Euro
Kabel Deutschland: WLAN-Hotspots in 60 weiteren Städten bis Ende Juni
Acer Iconia W4-820/1P4: Profi-Windows-Tablet mit Mini-Tastatur
Pico-Projektor Acer C205: Kaum größer als ein Smartphone
Montag, 21.04.2014
Neue AOC-Monitore mit integrierten Onkyo-Lautsprechern
EU-Millionenstrafe nach Browser-Panne: Aktionärin verklagt Microsoft-Spitze
Sonntag, 20.04.2014
Getinternet: Neue tooway-Tarife mit bis zu 22 Mbit/s zum Sparpreis
Samstag, 19.04.2014
TP-Link: WLAN-AC-Router Archer C2 funkt per Dual-Band mit bis zu 733 Mbit/s
Freitag, 18.04.2014
Studie: Kämme aus Licht beschleunigen Kommunikation auf 1,44 Tbit/s
Donnerstag, 17.04.2014
Denon stellt portablen Bluetooth-Lautsprecher Envaya vor
Nokia warnt vor Stromschlaggefahr bei Lumia-2520-Ladegeräten
WordPress 3.9 veröffentlicht: Mehr Komfort beim Editieren
Weitere News
 
Datenschutz