Anzeige:
headerrechts
zeileobengruen
Freitag, 06.04.2012 12:16

Microsoft patcht kritische Sicherheitslücken

aus dem Bereich Computer

Am kommenden Dienstag (10. April) wird Microsoft wieder einmal eine große Zahl an Sicherheits-Updates zum Download zur Verfügung stellen. Wie der weltgrößte Software-Hersteller auf seiner Homepage ankündigte, werden dann sechs so genannte Patches bereitstehen, die mindestens ebenso viele Sicherheitslücken schließen werden.

Anzeige

Vier kritische Lecks

Vier der Software-Flicken schließen nach Informationen von Microsoft Schwachstellen, die als kritisch eingestuft werden. Das entspricht der höchsten Warnstufe, die von dem US-Konzern ausgegeben wird. Betroffen sind nicht nur Windows-Versionen einschließlich der gängigen Server-Editionen, sondern auch Segemente von Microsoft Office und des Internet Explorer. Weitere zwei Patches stuft Microsoft als wichtig ein.

Aufgrund der hohen Anzahl an kritischer Sicherheitslücken ist ein schnellstmögliches Update der nach den Feiertagen bereitgestellten Updates dringend zu empfehlen. Nach derzeitigem Stand ist eine Aktualisierung ab Dienstagabend deutscher Zeit möglich. Unsere Redaktion wird zeitnah über die zur Verfügung stehenden Software-Updates am so genannten Patchday informieren.

red
 Suche
 Letzte Meldungen
Mittwoch, 04.03.2015
Kabel-Internet im März: Aktuelle Angebote von Kabel Deutschland, Unitymedia & Co.
Dienstag, 03.03.2015
Kooperation von Watchever und o2: Kunden profitieren von Sonderkonditionen
Crash-Tarife: Allnet-Flat, SMS-Flat und Internet-Flat im Telekom-Netz ab 14,99 Euro
DSL-Tarife im März: Sparangebote für DSL und VDSL im Überblick
Tele2: Neue mobile Internet-Flat-Tarife ab 6,95 Euro pro Monat
Donnerstag, 26.02.2015
"Drop the Box": Microsoft wirbt Dropbox-Kunden ab
Mittwoch, 25.02.2015
Telekom: 50 Prozent Rabatt auf HTC One (M8)
Montag, 23.02.2015
Congstar: "Allnet Flat L" 24 Monate lang günstiger
Sonntag, 22.02.2015
Amazon Fire TV günstiger - Fire TV Stick bald in Deutschland erhältlich?
Penny: 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten
Sparhandy: Amazon Fire Phone für 1 Euro im Bundle mit D1-Allnet-Flat
Samstag, 21.02.2015
DeutschlandSIM: LTE-Allnet-Flats ohne Laufzeit ab 14,95 Euro
Donnerstag, 19.02.2015
"Crash Tarife": Im D1-Netz Telefonieren, Simsen und Surfen für 2,90 Euro
Phonex: Smartphone-Bundles für LTE-Tarife erhältlich - bis zum 1. März sparen
Mittwoch, 18.02.2015
Kabel Deutschland Online-Aktion: WLAN-Router gratis
Weitere News
 
Datenschutz