Anzeige:
vodafone.de

headerrechts
zeileobengruen
Freitag, 06.04.2012 12:16

Microsoft patcht kritische Sicherheitslücken

aus dem Bereich Computer

Am kommenden Dienstag (10. April) wird Microsoft wieder einmal eine große Zahl an Sicherheits-Updates zum Download zur Verfügung stellen. Wie der weltgrößte Software-Hersteller auf seiner Homepage ankündigte, werden dann sechs so genannte Patches bereitstehen, die mindestens ebenso viele Sicherheitslücken schließen werden.

Anzeige

Vier kritische Lecks

Vier der Software-Flicken schließen nach Informationen von Microsoft Schwachstellen, die als kritisch eingestuft werden. Das entspricht der höchsten Warnstufe, die von dem US-Konzern ausgegeben wird. Betroffen sind nicht nur Windows-Versionen einschließlich der gängigen Server-Editionen, sondern auch Segemente von Microsoft Office und des Internet Explorer. Weitere zwei Patches stuft Microsoft als wichtig ein.

Aufgrund der hohen Anzahl an kritischer Sicherheitslücken ist ein schnellstmögliches Update der nach den Feiertagen bereitgestellten Updates dringend zu empfehlen. Nach derzeitigem Stand ist eine Aktualisierung ab Dienstagabend deutscher Zeit möglich. Unsere Redaktion wird zeitnah über die zur Verfügung stehenden Software-Updates am so genannten Patchday informieren.

red
 Suche
 Letzte Meldungen
Donnerstag, 24.07.2014
BSkyB könnte Vereinbarung über "Sky Europe" schon am Freitag verkünden
Microsoft plant nur noch eine Windows-Version für Desktop und Smartphone
Mittwoch, 23.07.2014
Paketdienst DPD verspricht: In diesen 30 Minuten liefern wir
Kabel Deutschland: Bis zu 59,90 Euro Bereitstellungsentgelt sparen
Android-Trojaner Simplocker fordert jetzt schon 300 Dollar Lösegeld
Dienstag, 22.07.2014
Google nur mit Schneckentempo im Telekom-Netz (Update: Stellungnahme der Telekom)
Facebook "Speichern": Texte, Lieder, Videos und Orte speichern und später aufrufen
Medion Akoya E1232T: 10,1-Zoll-Notebook für 299 Euro bei Aldi Nord
Montag, 21.07.2014
Grauzone Internet: Sorglose Kinder surfen ahnungslosen Eltern davon
Medien: Übernahme von Sky Deutschland und Sky Italia durch BSkyB steht kurz bevor
Bei Gewitter auch DSL-Router ausstöpseln
Tele Columbus: Neue WLAN-Kabelbox mit WLAN AC erhältlich - eigenes Hotspot-Netz geplant
Google Maps zeigt ganz London in 3D
BSI schützt Bundestag mit kleinen Handy-Funkmasten vor Spionage
Sonntag, 20.07.2014
Google erleichtert das Melden von schädlichen Apps im Play Store
Weitere News
 
Datenschutz